TMS Outdoor Probenfiltrationssystem, 230 V, inkl. 5 m beheizte Probeleitung

Artikel-Nr.: LZH159.XX
EUR Preis: Kontakt

Probenvorbereitungssystem mit automatischer Rückspülung

Geeignet für schwierige Anwendungen wie Kläranlagenzuläufe und Industriewässer. Das System ist kombinierbar mit den Prozess-Analysatoren AMTAX sc, PHOSPHAX sc und NITRATAX sc, über eine Bypass-Lösung.
Das System besteht aus einem Pumpenschrank zur Montage im Freien, mit Steuereinheit Siemens LOGO Permeatförderpumpe, Rückschlagventil, optischer Drucküberwachung, Magnetventile zur automatischen Rückspülung, Überlaufgefäß, Behälter für Reinigungslösung, Schaltschrankheizung, anschlussfertig.
Inkl. 1 x Membran-Sonde Typ TMS und 1 x Beckenhalterung zum Eintauchen bzw. zur Entnahme der TMS-Sonde.

Das Konzept der TMS-Sonde basiert auf bewährter Membran-Trenntechnik. Die Bauweise ist kompakt und auf eine einfache Installation im Becken oder Gerinne ausgelegt.
Die TMS-Sonde wird über die Beckenhalterung direkt in die zu messende Flüssigkeit getaucht und nur zu Wartungsarbeiten nach oben gezogen.

Die Membransonde ist konstruktiv so gestaltet, dass im Regelfall bei chemischer Reinigung im Labor oder Ersatz nur das Membranrohr demontiert wird. Das Lösen der Schlauchverbindung ist in diesen Fällen nicht erforderlich. Bei Wechsel der kompletten TMS-Sonde werden nur die Überwurfmutter (oben) und der innen befindliche Permeatschlauch vom Steckanschluss gelöst.

  • Geeignet für stark verschmutzte Wässer
  • Einfache Installation und Wartung
  • Kann für mehrere Prozess-Analysatoren verwendet werden
  • Reinigung mit Druckluft und chemischer Reinigungslösung