CLAROS              +43 (0)1 912 16 92

EZ7600 Gesamt-Stickstoff + Gesamt-Phosphor Analysator, 1 Probenstrom, Modbus RS485

Artikel-Nr.: EZ7600.990A1C02
EUR Preis: Kontakt

Online-Überwachung von Gesamt-Stickstoff (TN) und Gesamt-Phosphor (TP) in Abwasser und Oberflächenwasser

Die Analysatoren der EZ7600 Serie gewährleisten die schnelle, praktische und zuverlässige Überwachung der beiden Summenparameter Gesamt-Stickstoff und Gesamt-Phosphor in Abwasser und Oberflächenwasser.
Die Einhaltung der lokalen Ablauf-Grenzwerte wird üblicherweise anhand der Konzentrationen einiger bekannter Nährstoffparameter beurteilt, wie zum Beispiel Nitrat (NO₃-) und gelöstes Phosphat (PO₄3-). Der dynamische Charakter von Stickstoff- und Phosphorverbindungen in behandeltem Abwasser und Naturwasser ist jedoch nicht zu unterschätzen, da hierdurch erheblich zur Gesamt-Nährstoffbelastung des Gewässers beigetragen werden kann. Zusätzlich zur Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften für die Nährstoffkonzentrationen kann die Online-Überwachung von TN oder TP tiefere Einblicke in die biochemischen Prozesse bei der Wasseraufbereitung liefern.
Die EZ7600 Serie nutzt eine Analytik-Haupteinheit, die speziell für die kombinierte Messung von Gesamt-N und Gesamt-P in Wasserproben entwickelt wurde, basierend auf einem chemo-thermischen Probenaufschluss in Verbindung mit einem Spektrometer mit geringer Drift und ausgezeichnetem Signal-Rausch-Verhältnis:

• Kombinierte Messung aller Stickstoff- und Phosphatkomponenten
• Kompaktes Hochleistungs-Spektrometer
• Intelligente automatische Funktionen
• Steuerung und Kommunikation über einen Industrie-Panel-PC
• Standardmäßiger 4 - 20 mA Signalausgang mit Alarmverarbeitung
• Anbindung an Modbus TCP/IP-Ethernet Port möglich
• Analyse mehrerer Probenströme

Weitere Geräte-Optionen sind erhältlich. Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an Hach.