CLAROS              +43 (0)1 912 16 92

EZ7700 Gesamt-Stickstoff Analysator, 1 Probenstrom, Modbus RS485

Artikel-Nr.: EZ7700.990A1C02
EUR Preis: Kontakt

Online-Überwachung von Gesamt-Stickstoff (TN) in Abwasser und Oberflächenwasser

Die Online-TN-Analysatoren der EZ7700 Serie erfüllen die Anforderungen an eine schnelle, praktische und zuverlässige Überwachung des regulatorischen Summenparameters Gesamt-Stickstoff in Abwasser und Oberflächenwasser.
Ammonium, Nitrat und Nitrit sind drei wesentliche Formen von Stickstoff, die beim Abbau von organischen Substanzen in Wasser und insbesondere in der biologischen Wasseraufbereitung eine wichtige Rolle spielen. Daten zu den jeweiligen Konzentrationen verschaffen den Anwendern in Abwasseraufbereitungsanlagen Einblicke in die biochemischen Prozesse. Aber auch andere organische und anorganische Formen von Stickstoff können ebenfalls von Bedeutung sein. Der Kjeldahl-Gesamt-Stickstoff (TKN) wurde ursprünglich als Maß für den organischen Stickstoff eingeführt. Mangels anderer Technologien wurde er in der Praxis häufig als gleichbedeutend mit dem Gesamt-Stickstoff (TN) angesehen. Noch heute wird TN häufig mit TKN verwechselt.
Die Online-TN-Analysatoren der EZ7700 Serie wurden entwickelt, um eine praktikable Alternative zu der komplexen und zeitaufwendigen TKN-Methode zur Verfügung zu stellen. Durch die chemo-thermische Probenaufschlusstechnik des Analysators umfasst der vom EZ7700 gemessene TN alle Komponenten des Stickstoffkreislaufs, sowohl organische als auch anorganische – verfügbar in einer industriellen Haupteinheit mit kompakten Abmessungen und folgenden Funktionen:

• Vollständige Oxidation aller Formen von Stickstoff
• Intelligente automatische Funktionen
• Steuerung und Kommunikation über einen Industrie-Panel-PC
• Standardmäßiger 4 - 20 mA Signalausgang mit Alarmverarbeitung
• Anbindung an Modbus TCP/IP-Ethernet Port möglich
• Analyse mehrerer Probenströme

Weitere Geräte-Optionen sind erhältlich. Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an Hach.