CLAROS              +43 (0)1 912 16 92

Messzylinder

  • Übersicht
Hach führt Messzylinder in verschiedenen Klassen und Größen für das Einfüllen oder Mischen von Flüssigkeiten an.
Mit den Messzylindern der Klasse A verfügen Sie über die besten Fehlergrenzen. Die volumetrischen Glaszylinder werden als „Einguss“ oder „Ausguss“ markiert. Für den ein Einguss vorgesehene Gläser werden in der Regel mit TC markiert. Wenn Flüssigkeit aus dem TC-Zylinder ausgegeben wird, bleibt eine kleine Menge im Gefäß an den Seitenwänden zurück. Es wird also etwas weniger als abgemessen ausgegossen. Zylinder für den Ausguss werden in der Regel mit TD markiert. Wenn Flüssigkeit aus dem TD-Zylinder ausgegeben wird, bleibt eine kleine Menge im Gefäß an den Seitenwänden zurück. Das TD-Gefäß ist jedoch so entwickelt, dass dies berücksichtigt wird, und die voll abgemessene Menge auch ausgegossen wird. Pipetten und Büretten sind ebenfalls zur Ausgabe vorgesehen.
 
Artikel pro Seite 10   |   20   |   50

Weitere Produktfamilien