CLAROS              +43 (0)1 912 16 92

3700 Digitale induktive Leitfähigkeits-Sensoren

Die induktiven Hach Leitfähigkeitssonden messen im Bereich von 200 bis 2.000.000 microSiemens/cm. Das integrierte Pt 1000 RTD-Element kompensiert die gemessene Leitfähigkeit bei Änderungen in der Prozesstemperatur.
Die Induktivität der Sensoren eliminiert Probleme mit der Polarisierung und Elektrodenbeschichtung, die häufig bei handelsüblichen Leitfähigkeitssonden mit Kontaktelektrode auftreten. Alle Sensoren der Serie 3700 sc verfügen über ein digitales Gateway zur Nutzung mit einem digitalen SC Controller.
 
Artikel pro Seite 10   |   20   |   50