CLAROS              +43 (0)1 912 16 92

H2O Labor-News

Der Einfluss der Temperatur auf die Ammonium-Messungen


Die Temperatur hat Einfluss auf das Volumen von Flüssigkeiten und die Geschwindigkeit chemischer Reaktionen. Deshalb können die Luft- und Probentemperatur Ihre Analyse beeinträchtigen und Ergebnisse verfälschen.
Auf dem Bild unten sehen Sie ein Beispiel: der typische Effekt der Temperatur bei der Bestimmung des Ammoniumgehalts mit der Salicylat-Methode.

Die Abweichung vom richtigen Messergebnis hängt von der Temperatur der Reagenzien, der Probe und der Umgebung ab.
10 °C: direkt aus dem Kühlschrank
20 °C: Optimaltemperatur
30 °C: sommerliche Umgebungstemperatur ohne Klimaanlage
Wenn man die richtigen Temperaturen beibehält, verbessert dies die Genauigkeit der Messergebnisse.

Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie Sie jedes Mal die richtigen Ergebnisse erzielen!



Was Sie zur Verbesserung der Ergebnisse beitragen können:


  • Lassen Sie Proben und Reagenzien aufwärmen, wenn diese direkt aus dem Kühlschrank kommen.
  • Schützen Sie Proben und Reagenzien vor direkter Sonneneinstrahlung.
  • Bewahren Sie Proben und Reagenzien nicht in der Nähe von Heizquellen (z.B. auch Heizung) auf.
  • Verwenden Sie, falls erforderlich, einen Thermostaten, um die richtige Temperatur zu erreichen.
  • Beachten Sie die Hinweise in der Arbeitsvorschrift zu den Temperaturen und Reaktionszeiten.
  • Prüfen Sie Ihre Analyse regelmäßig mit einer Aufstock- und einer Standardlösung.
  • Wählen Sie den optimalen Messbereich für Ihre Probe, und schließen Sie so potenzielle Fehler durch Verdünnung aus.


Sie haben keine Lösung zur Verbesserung Ihrer Analytik finden können? Teilen Sie uns bitte mit, wonach Sie suchen. Wir antworten Ihnen schnellstmöglich.

Literatur, die Sie bei der täglichen Arbeit unterstützt.


  • NEU! Katalog für die Wasserlaboranalyse
    Der neue Laborkatalog bietet eine umfassende Übersicht:
    - Photometrische Tests, darunter Zubehör zur Qualitätssicherung und Probenvorbereitung
    - Photometer von tragbaren Instrumenten bis zu UV-VIS-Spektralphotometern und Laborrobotern
    - Tragbares Trübungsmessgerät
    - Tragbare und Benchtop-Messgeräte für pH, gelösten Sauerstoff, Leitfähigkeit, ORP
    - Puffer- und Standardlösungen
    Fordern Sie jetzt Ihre persönliche Kopie an, indem Sie uns das Antwortformular zurücksenden.

HACH LANGE Lösungen bieten Ihnen ein perfekt abgestimmtes System – für Labor- und Prozessanalyse.


HACH LANGE Wasseranalyse:
Exzellente Leistung – für zuverlässige Ergebnisse


Mit hochqualitativen Instrumenten, Reagenzien und Services ist HACH LANGE Ihr idealer Partner für die Wasseranalyse.

Unsere Laborlösungen gewährleisten zuverlässige Analysen für alle Schlüsselparameter in den kommunalen, gesetzlichen und Industriesektoren – im Labor und vor Ort.


Das Spektralphotometer DR 3900 mit integrierter AQS-Steuerung und Qualitätskontrolltabellen

 
  • Hochleistungs-VIS-Spektralphotometer mit RFID-Technologie für zuverlässige und rückverfolgbare Messergebnisse für Routineanalysen und Benutzeranwendungen.
  • IBR+-Technologie erhöht die Sicherheit Ihrer Messwerte Über den 2D-Strichcode auf der Küvette lassen sich die Los-Kennung und das Ablaufdatum entnehmen.
  • Einfache Qualitätssicherung mit AQA+
  • RFID-Technologie ermöglicht Probenverfolgung und berührungslose Datenübertragung

Jetzt weitere Informationen anfordern!

Photometrische Küvettentests mit Messbereichen, die zu Ihrer Anwendung passen

Sicher – Maximale Sicherheit für Anwender dank geschlossenem Küvettensystem und geringer Reagenzienmengen. Vollständige Kennzeichnung der einzelnen Küvetten, einschließlich Strichcode-Etiketten für automatische Erkennung im Photometer.

Einfach – Bequeme und fehlerlose Dosierung der Reagenzien ohne Pipettieren und Reagenzienkontakt dank DOSICAP und DOSICAP ZIP: Küvettenverschlüsse mit exakt vordosierter Menge gefriergetrockneter Reagenzien.

Zugelassen – HACH LANGE Küvettentests sind behördlich zugelassen für die Eigenüberwachung gesetzlich vorgeschriebener Grenzwerte. Mithilfe von Standardlösungen und Ringversuchslösungen bieten sie die Sicherheit, die Sie benötigen.

Vielseitig – 50 Parameter und mehr als 100 Messbereiche für alle Anwendungen der Wasseranalytik
Jetzt weitere Informationen anfordern!

Jetzt weitere Informationen anfordern!


Hochtemperatur-Thermostat HT 200S
Schneller und kosteneffektiver Aufschluss in 15 Minuten
Die spezielle Bauweise dieses Hochtemperatur-Thermostats ermöglicht schnelle Erwärmungs- und Abkühlzeiten für bis zu zwölf Küvetten oder Reaktionsbehälter.

  • Sparen Sie Zeit bei der Analyse von CSB, TNb, Pges und Schwermetallen
  • Automatische schnelle Kühlung
  • CSB-Ergebnisse in nur 35 Minuten
  • Variable Aufschlusszeit und Temperatur für spezielle Aufschlüsse

Jetzt weitere Informationen anfordern!

Thermostat LT 20

  • Temperatursteuereinheit für 27 Küvetten mit 13 mm Durchmesser, regulierbar auf 20 °C ± 1 °C
  • Zur Aufwärmung von Küvetten aus dem Kühlschrank
  • Zur Kühlung von Küvetten nach der Faulung

Jetzt weitere Informationen anfordern!

Technischer Kundendienst
Der Technischen Kundenservice steht Ihnen jederzeit zur Verfügung. So können Sie sichergehen, dass Ihre Analyseinstrumente Ergebnisse liefern, denen Sie vertrauen können.

Unser Techniker-Team und die maßgeschneiderten Serviceangebote bieten:
  • Optimale Geräteprüfungen zur Minimierung der Ausfallzeiten und Verlängerung der Lebensdauer der Instrumente durch regelmäßige Wartung
  • Einhaltung gesetzlicher Vorschriften durch die Durchführung und Dokumentierung von Inspektionen nach internationalen Standards
  • Effektive Optionen zur Kostenkontrolle der Gewährleistungsverlängerung und Inklusivverträge zur Vermeidung unerwarteter Reparaturgebühren

Jetzt weitere Informationen anfordern!

 

Pipetten-Validierungssatz LCA722



Die regelmäßige Validierung der Genauigkeit Ihrer Pipetten ist eine Anforderung zur Einhaltung gesetzlicher Vorschriften. Mit dem Pipetten-Validierungssatz LCA722 haben Sie eine zuverlässige Methode zur Durchführung dieser Prüfung.
Bild
  • Einfache Verwendung und Evaluierung mit Ihrem Photometer
  • Zuverlässige Erkennung von Ungenauigkeiten
Für jede Spektralphotometer-Demonstration vor Ort, die im Juli 2014 gebucht wurde, erhalten Sie ein Paket LCA722 gratis.

Fordern Sie jetzt einen Demobesuch an!

Verwenden Sie beim Ausfüllen des Formulars oben auf der Seite die Dropdown-Liste, um den Code für das besondere Angebot auszuwählen.
Demonstrationen müssen bis zum 31. Juli 2014 gebucht werden. Der Angebotscode H1427L muss bei der Buchung angegeben werden. Den Pipettenvalidierungssatz erhalten Sie während der Demonstration.