CLAROS              +43 (0)1 912 16 92

Neuigkeiten

Sind sie neugierig darauf, was es Neues im Water Intelligence System Claros gibt? Schauen Sie regelmäßig auf dieser Seite vorbei, um sich über die neuesten Updates und Informationen zu Claros-fähigen Geräten, Software-Updates, Veranstaltungen und anderen Claros-bezogenen Informationen auf dem Laufenden zu halten.

Aktuelle Mitteilungen

Claros v2019.2

Veröffentlicht am 23. Juli 2019

 

ALLE MITTEILUNGEN ANSEHEN

Claros Top Neuigkeiten


 

23. Juli 2019

Claros Update – Versionshinweise 2019.2

Die Version 2019.2 der Claros Software ist jetzt verfügbar. Wir implementieren zwar weiterhin Fehler-behebungen und verbessern die Gesamtstabilität der Plattform, freuen uns aber auch, Ihnen mitteilen zu können, dass 4G Verizon Modems jetzt für die Controller SC4200c und SC1500 verfügbar sind.

Im Data Management befinden sich derzeit mehrere Funktionen im Beta-Test, darunter neue Dashboard-Widgets z.B. für Messgeräte, Wasserfalldiagramme und Mehrachsendiagramme. Wenn Sie an den Beta-Tests dieser Funktionen teilnehmen möchten, wenden Sie sich bitte an Ihren regionalen Hach Ansprechpartner.

Möchten Sie mehr erfahren?
Weitere Informationen und eine vollständige Liste der Updates und Verbesserungen finden Sie in den VERSIONSHINWEISEN


 

30. April 2019

Claros Update – Versionshinweise 2019.1

Die neuesten Claros Software-Updates beinhalten Diagnosefunktionen für das Instrument Management, mit denen Sie eine Diagnose der Internetverbindung Ihres SC4200sc Controllers erstellen können, sowie ein neues Tool zur Konfiguration von Standorten für Trinkwasserverteilungssysteme. Dieses Data Management Tool ermöglicht es Benutzern, Namen von Standorten und Adressen direkt aus einer Tabelle zu kopieren und in Ihre Claros Plattform einzufügen.

Ein großes Angebot an neuen Claros Process Management Modulen ist jetzt ebenfalls verfügbar, darunter Module für:

  • Oxidationsgräben mit simultaner Nitrifikation/Denitrifikation (RTC-SND)
  • Denitrifikation (RTC-DN)
  • Druckentspannungsflotation (RTC-DAF)
  • Nährstoffdosierung (RTC-C/N/P)

Es gibt auch eine neue Funktion beim RTC-ST-Modul zur Anpassung der spezifischen Dosierungsrate in Abhängigkeit von der TS-Konzentration der Zufuhr.

Möchten Sie mehr erfahren? Weitere Informationen und eine vollständige Liste der Updates und Verbesserungen für Web-, Android- und iOS-Schnittstellen finden Sie in den VERSIONSHINWEISEN


 

29. Januar 2019

Claros Update – Versionshinweise 2018.4

Die neuesten Claros Software-Updates beinhalten die Konnektivität zu neuen Claros-fähigen Hach Geräten, darunter der Phosphax sc LR Analysator, der TSS sc Sensor und das DR300 Pocket Colorimeter; außerdem wurde die WLAN-Konnektivität für die Serie der SC4200c Controller hinzugefügt.

Neue SIM-Karten, installiert in den Mobilfunkversionen des SC4200c und SC1500 können durch Erwerb eines jährlichen Datenplans von Hach (MSM_DATAPLAN) aktiviert werden. Die 4-20 mA Funktionalität ermöglicht Ihnen jetzt, jedes Ihrer Geräte mit einem analogen Ausgang in Claros zu integrieren.

Andere Verbesserungen umfassen eine neue Möglichkeit zur Übertragung von Messungen vom neuen DR300 Pocket Colorimeter an Claros Collect auf den iOS- und Android-Plattformen sowie Unterstützung von neuen Sprachen, darunter Rumänisch, Bulgarisch, Slowenisch und Ungarisch. Zudem gibt es jetzt neue Möglichkeiten zum Hinzufügen von Textvariablen und Verschieben von Daten vom Instrument Management zum Data Management.

Sie möchten mehr erfahren? Weitere Informationen und eine vollständige Liste der Updates und Verbesserungen für Web-, Android- und iOS-Schnittstellen finden Sie in den VERSIONSHINWEISEN.


 

Hach freut sich, das neue DR300 Pocket Colorimeter vorzustellen, die neue Generation von tragbaren Messgeräten mit optionalen intelligenten Funktionen. 

28. Januar 2019

Das Pocket Colorimeter ist jetzt noch intelligenter.

Hach freut sich, das neue DR300 Pocket Colorimeter vorzustellen, die neue Generation von tragbaren Messgeräten mit optionalen intelligenten Funktionen. Die Bluetooth Konnektivität ermöglicht eine automatische Datenübertragung an Ihr mobiles Gerät mit Claros Collect, sodass Sie Felddaten nahtlos und sofort aufzeichnen und hochladen können. Mit der Leistungsfähigkeit von Claros, dem Water Intelligence System von Hach, hilft die Konnektivität des DR300 dabei, Schwierigkeiten bei der Datenerfassung zu reduzieren, Übertragungsfehler zu vermeiden und die Nachvollziehbarkeit Ihrer Feldmesswerte zu verbessern.

Highlights:

  • Tragbares, überall einsetzbares Photometer für jeweils einen Parameter
  • Batteriebetrieb für maximal 5.000 Tests
  • Wasserdichtes Messgerät gemäß IP67 (noch besser als PCII)
  • Größeres, optimiertes Display
  • Datenkonnektivität, Optionales Bluetooth an Claros* (USA, Kanada und EU)

WEITERE INFORMATIONEN


 

Hach freut sich, bekannt geben zu können, dass die Prozesstrübungsmessgeräte TU5300 und TU5400 jetzt Claros-fähig und mit dem Mobile Sensor Management (MSM) kompatibel sind.

30. Oktober 2018

Die TU5-Prozesstrübungsmessgeräte sind nun Claros-fähig

Hach freut sich, bekannt geben zu können, dass die Prozesstrübungsmessgeräte TU5300 und TU5400 jetzt Claros-fähig und mit dem Mobile Sensor Management (MSM) kompatibel sind.

Claros Software und Claros-fähige Geräte wurden entwickelt, um Bedienern und Managern ein gesamtheitliches Bild ihrer Anlage zu vermitteln und ihnen Sicherheit bei den zahlreichen Entscheidungen bezüglich der Konformität zu geben. Außerdem können mit Claros der Energieverbrauch reduziert, Kosten eingespart und Mitarbeiter effizient eingesetzt werden.

HIER erfahren Sie mehr über die TU5-Prozesstrübungsmessgeräte


 

9. OKTOBER 2018

Claros Update - Release Notes 2018.3

Hach ist stolz darauf, über eine Reihe von Aktualisierungen und Zusatzfunktionen für Claros, das Water Intelligence System, berichten zu können, die am 21. Mai 2018 veröffentlicht worden sind. Es steht nun eine neue Landing-Page zur Verfügung, über die man auf spezifische Anwendungen zugreifen kann. Zudem können Instrument Management und Data Management in eine benutzerfreundliche Anwendung integriert werden.

Dieses Update enthält außerdem Verbesserungen, mit denen Sie Tabellen und Diagramme von Claros-fähigen Sensoren ansehen, laufende Wartungsabläufe abschließen oder abbrechen, Timer für Wartungsaufgaben konfigurieren, auf Hilfefunktionen zugreifen, Messwerte in Excel hochladen und vieles mehr tun können.

Möchten Sie mehr erfahren? Weitere Informationen und eine vollständige Liste der Updates und Verbesserungen für Web-, Android- und iOS-Schnittstellen finden Sie in den MITTEILUNGEN.


 

  Digitale Innovationen von Claros auf internationalen Messen

IFAT: 14. - 18. MAI 2018/MÜNCHEN, DEUTSCHLAND

WEFTEC: 30. SEPTEMBER - 3. OKTOBER 2018, NEW ORLEANS, LA

Digitale Innovationen von Claros auf internationalen Messen

Die Messebesucher haben sich bei zwei internationalen Veranstaltungen im Jahr 2018 aus erster Hand mit Lösungen, Geräten und Software von Claros vertraut gemacht. Im Mai nahm Hach an der IFAT in München teil, zu der Besucher aus über 160 Ländern gekommen waren. Im Oktober war Hach Teil der WEFTEC, die dieses Jahr mit über 1000 Ausstellern in New Orleans stattfand.

Das gemeinsame Thema auf beiden Messen war Claros, das Water Intelligence System, das die Leistungsfähigkeit digitaler Technologien mit den Herausforderungen der Analysen und Wasserbehandlungsmaßnahmen verknüpft. Mit der Claros Software und einer wachsenden Reihe an Claros-fähigen Geräten haben Wasseraufbereitungsspezialisten auf der ganzen Welt Zugang zu neuen Tools und Technologien, um ihre Abläufe zu optimieren, Geld zu sparen und Konformitätsziele zu erreichen.

Sehen Sie sich dazu das Video-Interview mit Tom Siller von Hach auf Water Online an. VIDEO ANSEHEN


 

21. JULI 2018

Claros Update – Mitteilungen 2018.2

Wir freuen uns, über eine Reihe von Aktualisierungen und Zusatzfunktionen für Claros, das Water Intelligence System, berichten zu können, die am 21. Juli 2018 veröffentlicht wurden.

Dieses Update enthält eine neue Datenschutzbestimmung zur Erfüllung der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) in Europa.

Dieses Update enthält außerdem Verbesserungen für verkürzte Ladezeiten der Messwerte aller Sensoren im System, ein digitales MODBUS/TCP-Kommunikationsprotokoll für SC 1500-Controller, zusätzliche Funktionen zum Empfangen und Verarbeiten analoger mA-Eingangssignale an den SC 1500-Controller sowie verbesserte Überprüfungsabläufe für A/N-ISE sc-, Amtax sc- und Phosphax sc-Sensoren.

Möchten Sie mehr erfahren? Weitere Informationen und eine vollständige Liste der Updates und Verbesserungen für Web-, Android- und iOS-Schnittstellen finden Sie in den MITTEILUNGEN.


 

  Mit dem neuen Claros-fähigen SC4200c Controller der nächsten Generation von Hach haben Sie die volle Kontrolle über Ihren Abwasserprozess.

15. JUNI 2018

Controller der nächsten Generation sind jetzt Claros-fähig

Mit dem neuen SC4200c Controller der nächsten Generation von Hach haben Sie die volle Kontrolle über Ihren Abwasserprozess. Der SC4200c ermöglicht die Kommunikation für das Mobile Sensor Management (MSM). Das Mobile Sensor Management von Hach bietet Klarheit dank problemlosem Zugriff auf wichtige Informationen. Dies ermöglicht Ihnen den detaillierten Überblick über Ihre Prozesse und unterstützt die proaktive Wartung. Jetzt Claros-fähig.

Die Claros Software und Claros-fähige Geräte wurden entwickelt, um Bedienern und Managern ein gesamtheitliches Bild ihrer Anlage zu vermitteln und ihnen Sicherheit bei den zahlreichen Entscheidungen bezüglich der Konformität zu geben. Außerdem können mit Claros der Energieverbrauch reduziert, Kosten eingespart und Mitarbeiter effizient eingesetzt werden.

Möchten Sie mehr über das SC4200c erfahren? MEHR ERFAHREN


 

21. MAI 2018

Claros Update – Mitteilungen 2018.1

Hach ist stolz darauf, ein Software-Update mit Zusatzfunktionen für Claros, das Water Intelligence System, vorstellen zu können, das am 9. Oktober 2018 veröffentlicht worden ist.

Dieses Update bietet optimierte E-Mail-Benachrichtigungen, ein verbessertes Firmware-Aktualisierungsverfahren, Verfügbarkeit von 3G/4G-Datenplänen für MSM-Kunden und zusätzliche Funktionen zur Anlagen-Einrichtung.

Diese Aktualisierung ermöglicht auch die Anzeige und Auswahl von benutzerdefinierten nicht-numerischen Parametern sowie das Ausblenden von Standard-Laborblättern, um die Ansicht für die Dateneingabe zu optimieren.

Möchten Sie mehr erfahren? Weitere Informationen und eine vollständige Liste der Updates und Verbesserungen für Web-, Android- und iOS-Schnittstellen finden Sie in den MITTEILUNGEN.