CLAROS              +43 (0)1 912 16 92

EZ9110 Hochleistungs-Filtrationssystem für starke Verschmutzungen, Porengröße 50 µm

Artikel-Nr.: EZ9110.99310031
EUR Preis: Kontakt

Universelles selbstreinigendes Filtrationssystem für anspruchsvolle Proben – kompatibel mit allen Online-Analysatoren der EZ-Serie

Informationen über die EZ9100 Serie
Die erfolgreiche Implementierung von Online-Analysatoren in Prozesssteuerungsstrategien konnte nur durch die Entwicklung einer neuen Generation von automatischen Probenahme- und Probenvorbereitungssystemen erreicht werden. Die EZ9100 Serie ist das Ergebnis jahrelanger Erfahrung vor Ort bezüglich der Kombination von Analysatoren mit Filtrationseinheiten.

Vereinfachter Betrieb durch Selbstreinigung
Alle Vorbereitungssysteme sind auf einen vollautomatischen Betrieb ausgelegt und erfordern nahezu kein menschliches Eingreifen. Prinzipiell verfügen alle Systeme über eine Rückstoßfunktion mittels Geräteluft oder einen spezifischen Reinigungszyklus. Dieses grundlegende Konstruktionsprinzip ermöglicht nicht nur eine störungsfreie Probenahme, sondern trägt zusätzlich zu langen Gerätelaufzeiten bei.

Das EZ9110 ist ein Filtrationssystem, das entwickelt wurde, um aus stark feststoffbelasteten Flüssigkeiten feststofffreie Proben für die Online-Analytik zu machen. Ohne übermäßig komplexe Bautechnik können hiermit schwierige Abwässer, die einen hohen Anteil an nicht löslichen Bestandteilen haben, bearbeitet werden:
- Selbstreinigende Probenfiltration mit verschiedenen Porengrößen
- Pneumatische Kugelventile mit großem Durchmesser für Probe und Abfluss
- Sutomatische Reinigung durch magnetgesteuerte Geräteluft
- Statischer Druckregler zur Sicherstellung eines konstanten, leicht verfügbaren Probenpegels bei atmosphärischem Druck
- Durch PLC oder Analysator gesteuerte Reinigungsfrequenz