CLAROS              +43 (0)1 912 16 92

EZ9250 Mikrofiltrationssystem, Bypass, Porengröße 0,04 µm

Artikel-Nr.: EZ9250.99070001
EUR Preis: Kontakt

Selbstreinigendes Mikrofiltrationssystem – kompatibel mit den colorimetrischen Analysatoren der EZ1000 und EZ2000 Serie

Über die EZ9000 Serie
Die erfolgreiche Implementierung von Online-Analysatoren in Prozesssteuerungsstrategien konnte nur durch die Entwicklung einer neuen Generation von automatischen Probenahme- und Probenvorbereitungssystemen erreicht werden. Die EZ9000 Serie ist das Ergebnis jahrelanger praktischer Erfahrung mit der Kombination von Analysatoren mit Filtrationseinheiten.

Vereinfachter Betrieb durch Selbstreinigung
Alle Vorbereitungssysteme sind auf einen vollautomatischen Betrieb ausgelegt und erfordern nahezu kein menschliches Eingreifen. Prinzipiell verfügen alle Systeme über eine Rückstoßfunktion mittels Geräteluft oder einen spezifischen Reinigungszyklus. Dieses grundlegende Konstruktionsprinzip ermöglicht nicht nur eine störungsfreie Probenahme, sondern trägt zusätzlich zu langen Gerätelaufzeiten bei.

Das EZ9250 ist ein Filtrationssystem, das für colorimetrische Anwendungen entwickelt wurde, bei denen eine Absorptionsinterferenz möglicherweise ein Problem darstellen kann. Die Einheit verwendet eine wasserabweisende PES-Membran, die schnell benetzt und die eine große effektive Membranoberfläche für hervorragende Durchflussraten besitzt. Die Membran befindet sich vorzugsweise in einem Pufferbehälter, der am Filterpanel angebracht wird. Die wichtigsten Funktionen beinhalten:
- Membranfilter mit Porengröße <1 µm, zum Eintauchen in einen Pufferbehälter, auch direkt (In-situ)
- Automatische Reinigung durch Geräteluft
- Statischer Druckregler zur Sicherstellung eines konstanten, leicht verfügbaren Probenpegels bei atmosphärischem Druck
- Durch PLC oder Analysator gesteuerte Reinigungsfrequenz