CLAROS              +43 (0)1 912 16 92

FILTRAX Probenfiltrations-System, mit 2 m beheiztem Schlauch

FILTRAX Probenfiltrations-System, mit 2 m beheiztem Schlauch
Artikel-Nr.: LXV294.99.05000
EUR Preis: Kontakt
Lieferung innerhalb 1 Woche

Hohe Permeat-Qualität

Sehr geringe Betriebskosten

Die kontinuierliche Luftreinigung verringert den Wartungsaufwand

Ohne teure, wartungsintensive Tauchpumpe

Zuverlässiger Betrieb auch bei hohem Schlammvolumen oder Schwimmschlamm

Technische Daten

Abmessungen: Modulträger: 92 x 500 x 340 mm (W x H x D)
  Steuereinheit: 370 x 510 x 220 mm (W x H x D)
Ausgang: Zwei programmierbare potentialfreie Kontakte (115 V oder 230 V, max. 3 A)
Förderhöhe: Von der Steuereinheit zum Messinstrument 7 m maximal
  Von Membrane zur Steuereinheit: 3 m maximal
Gehäuse-Schutzklasse: IP55
Gewährleistung: 2 Jahre (Verschleißteile ausgenommen)
Gewicht: Modulträger incl. Membran und 5m Saugschlauch: 9 kg ca.
Länge Schlauchleitung: Membran zur Steuereinheit: 5 m beheizter Probenschlauch (Saugseitig)
  Von der Steuereinheit zum Messgerät: 2 m beheizter Probenschlauch (Druckseitig)
Medienberührende Materialien: Filtermodule carrier metal parts: 1.4571
Welded nuts: 1.4305, 1.3401
Fittings/connectors: 1.4571
Fittings: PP
O-rings: NBR
Heated tube: PVC
Sample tube: PTFE
Filter module: ABS, PP/PE, 1.4401
pH Bereich: 5 - 9 pH
Probenauslauf - Schlauchoption: (beheizter Probenschlauch)
  10 m (beheizter Probenschlauch)
  20 m (beheizter Probenschlauch)
  2 m (unbeheizter Probenschlauch)
Probentemperatur: 5 - 40°C (41 - 104°F)
Probenvolumen: Ca, 900 mL/h , passend für 2 Prozess Photometer
Region: EU
Schnittstelle: Service interface: RS 232
Spannungsversorgung (Amp): 6,0 A
Spannungsversorgung (Hz): 50 - 60 Hz
Spannungsversorgung (Volt): 230 V AC
Umgebungstemperatur: -20 - 40 °C
Wartungs-Vorgaben: ca. 1 Stunde / Monat bei typischen Anwendungen
Zertifizierung: CE, UL, CSA